Spezifische Risiken Sanitätshäuser

sanitaetshaeuser 31 spezifische risiken sanitaetsfachhandel

Weil Sanitätshäuser keine Betriebe wie allen anderen sind

Sehr oft orientieren sich Absicherungskonzepte für Sanitätsfachhäuser an Policen, die für Handwerksbetriebe konzipiert wurden. PharmAssec geht einen anderen Weg. Da Sanitätsfachhäuser zur Gesundheitsbranche gehören und damit auch branchenspezifischen Risiken ausgesetzt sind, hat PharmAssec ein Absicherungspaket entwickelt, das sich an den Erfordernissen der Gesundheitsbranche orientiert. Der umfangreiche Versicherungsschutz, den PharmAssec bietet, ist passgenau auf die spezifischen Risiken abgestimmt, denen Sanitätsfachhäuser unterliegen. Und damit Sie immer den besten und aktuellsten Versicherungsschutz haben, überprüfen wir die PharmAssec-Leistungen permanent mit dem Bedarf der Unternehmen und den aktuellen Entwicklungen des Versicherungsmarktes. Ergibt sich dabei ein Anpassungsbedarf, wird PharmAssec umgehend optimiert. Von diesen Verbesserungen profitieren automatisch alle unsere Kunden, auch bei bereits bestehenden Versicherungsverträgen, ohne dass sie etwas dafür tun müssen.

Als Versicherungsspezialist im Heilberufebereich – wie Apotheken, Hausarzt- und Zahnarztpraxen – haben wir eine Allrisk-Police für Sanitätsfachhäuser entwickelt, die Versicherungsnehmern genau den Schutz bietet, der nötig ist. Umfassend und bedarfsgerecht, aber ohne überflüssigen Schnickschnack. Zudem können Sie unsere Allrisk-Police natürlich individuell erweitern, sofern dies sinnvoll oder notwendig ist.

PharmAssec bietet bedarfsgerechten Schutz für Sanitätsfachhäuser

Sanitätsfachhäuser spielen eine wichtige Rolle für die Versorgung der Bevölkerung mit Gesundheitsprodukten. Rollstühle und Rollatoren, Orthesen oder orthopädische Schuhe sowie Einlagen gehören zu den Waren, die viele Menschen für ein gutes Leben benötigen. Schon dieser kleine und unvollständige Überblick über das Leistungsspektrum von Sanitätsfachhäusern, die ja oft als Nebenbetriebe eine Orthopädietechnik oder eine orthopädische Werkstatt betreiben, zeigt, dass Sanitätshäuser unentbehrliche Gesundheitsdienstleister sind. Als solche haben sie aber auch branchenspezifische Risiken, die für den Gesundheitssektor typisch sind. Ein bedarfsgerechter Versicherungsschutz muss diese besondere Risikolage berücksichtigen. Genau das macht PharmAssec mit der Allrisk-Police für Sanitätsfachhäuser.

Filialen und Nebenbetriebe

Werkstätten und Filialen

Ihr Unternehmen besteht nicht nur aus einem Sanitätsfachhaus? Sie betreiben auch noch eine oder mehrere Filialen, vielleicht auch Nebenbetriebe wie eine Orthopädietechnik oder eine Werkstatt? Dann können Sie mit PharmAssec alle Ihre Betriebe vom Hauptstandort über Filialen bis zu Nebenbetrieben allesamt mit einer einzigen Police umfassend absichern. Die Ausweitung unseres Absicherungspakets auf Filialen und Nebenbetriebe ist dabei denkbar unkompliziert.

mehr lesen